Sie sind hier: Startseite » Tiere begleiten

Tiere begleiten

Glückliche Tiere in unserem Leben zu haben ist das Höchste,
den dann sind wir Besitzer es auch!

Ich habe bis jetzt einige Jahre Tiere in den verschiedensten Verhalten begleitet
und Erfahrungen gesammelt. Es ist egal, mit welcher Tierart ich die Arbeit mache.

Ich schaue wo es hakt, weshalb es sein Verhalten geändert hat.
Es gibt immer einen Grund, wenn das Tier das macht.
Wenn dieser gefunden worden ist kann man ihm helfen, Massnahmen ergreifen,
ändern, damit es wieder entspannt durch sein Leben mit uns gehen kann.

Hier einige Beispiele, wo ich unterstüzten kann:

Verhalten
.
wenn sich irgendwas geändert hat, anders ist als sonst,
und man weiss nicht wieso
. etwas passiert ist
. sich mit der Zeit was geändert hat und man realisiert es jetzt
. sich der Lebenskreis langsam schliesst und man seinem treuen Begleiter
was sagen will, erfahren will, was ihm noch gut tut
. etc.

Trächtigkeit
.
energetische Begleitung der Mutter
. wissen wollen, wie es ihr seelisch geht
. wie es den Kleinen / dem Kleinen geht
. etc.

Lebensstart
. energetische Begleitung im Wachstum, den Start erleichtern, damit sie unbeschwert ins Leben gehen können
. schauen, ob körperlich (innerlich) alles gut läuft, zb. ob sie Durst haben, zuwenig Nahrung abbekommen,
von einem Geschwister gemobbt werden, ev. Schmerzen haben, die nicht ersichtlich sind, ...
. etc.

Ich freue mich, wenn ich deinem Lebensbegleiter weiterhelfen und ihn unterstützen kann.